Clinomic Telemedicine Center

Sichern Sie sich höchstqualitative intensivmedizinische Versorgung Ihrer Patientinnen und Patienten in der Intensiv-und Akutmedizin und machen Sie Ihr Krankenhaus zukunftsfähig.

Virtuelle Fachexpertise

Unsere Fachexpertinnen und Fachexperten arbeiten mit Ihrem Krankenhaus-Team vor Ort virtuell zusammen.

24/7 und On-demand

Wir bieten sowohl On-Demand-Expertise als auch Durchführung regelhafter Visiten an.

Gemeinsam Leben retten

Kooperativ und auf Augenhöhe für die beste Versorgung schwer kranker Patientinnen und Patienten

Intensivmedizin auf Spitzenniveau. Jederzeit verfügbar.

Tele-Intensivmedizin ermöglicht uns eine hochqualitative Versorgung kritisch kranker Patientinnen und Patienten – auf einem Niveau, als wäre man vor Ort.”

Prof. Dr. Tobias Schürholz, Facharzt für Anästhesie, Spezielle Intensivmedizin, Clinomic Telemedicine Center

Virtuelle Fachexpertise

Unsere Fachkräfte aus dem ärztlichen und pflegerischen Bereich arbeiten mit Ihrem Krankenhaus-Team vor Ort virtuell zusammen, um jeder schwerkranken Person im richtigen Moment helfen zu können. Wir bieten schnellen Zugang zu erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten und Fachpflegekräften, in der Regel mit universitätsmedizinischem Hintergrund.

Im Routinebetrieb und 24/7 on-demand.

Unser medizinisches Personal bietet sowohl On-Demand-Expertise, als auch die Durchführung planbarer, und strukturierter Interaktionen mit dem gesamten klinischen Intensivpflegeteam an. Dabei ist es egal ob Ihre Einrichtung über eine hohe intensivmedizinische Fachexpertise verfügt oder Ihnen eine telemedizinische Intensivversorgung mit einem Verbundskrankenhaus zur Verfügung steht. Wir übernehmen eine vollständige on-demand-, Notfall- und Vertretungsbehandlung.

Unser telemedizinisches
Expertenteam

Intensivmediziner:innen

Unsere Ärztinnen und Ärzte sind ausschließlich deutsche Fachärztinnen und Fachärzte mit umfangreicher intensivmedizinischer Vorerfahrung.

Fachpflegekräfte

Unsere Fachpflegekräfte verfügen alle über eine umfangreiche intensiv-medizinsche Praxiserfahrung, um ihr pflegerisches Team optimal zu unterstützen.

Atmungstherapeut:innen

Spezialisierte Atmungstherapeutinnen und Therapeuten können bei Beatmungsfragestellungen hinzugezogen werden.

Unsere Dienstleistungen

Regelmäßige intensivmedizinische Visiten und Beratungen zu festen Zeitpunkten und mit festen Ansprechpartnern

Regelmäßige, fachpflegerische Visiten zur Sicherstellung einer optimalen Behandlung von Patientinnen und Patienten

Spezialisierte Visiten, z.B. phamarkologische Visiten, Weaning-Visiten

24 Stunden am Tag erreichbare Fachärztinnen und Fachärzte für akuten Fragestellungen und Notfälle

Gezielte Qualitäts-Zirkel, z.B. zur nachhaltigen Verbesserung der Qualität von Beatmung, Dialyseverfahren, Antibiotikaeinsatz

Interdisziplinäre, unabhängige Entscheidungshilfe bei der Frage nach Verlegung einer Intensivpatientin oder eines Intensivpatienten

Gemeinsam Leben retten

Mit dem Clinomic Telemedicine Center bringen wir fachärztliche und fachpflegerische Expertise rund um die Uhr an Ihr Krankenbett. Egal ob reguläre Visite oder Beratung im Notfall – die Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. So können Ihre Kolleginnen und Kollegen vor Ort optimal bei Ihrer Arbeit unterstützt werden, Patientenoutcomes verbessert und kostenintensive Verlegungen minimiert werden.

Hey Mona Hey Mona

Vollständig privatärztlich liquidierbar

Alle Visiten die mittels des Mona-Systems erbracht werden, sind vollständig privatärzlich liquidierbar.
Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) unterstützt das Angebot der Clinomic GmbH und hat eine Maßgabe zur Abrechnung dieser „besonderen telemedizinischen Konsile“ in der Intensivmedizin entwickelt, die eine angemessene Vergütung der Leistungen sicherstellt.

“Die neue Technologie von Clinomic kann lebensrettend sein für Intensivpatienten, die nicht in der Nähe von großen Zentren leben. Das unterstützen wir gerne.”

Dr. Florian Reuther, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV)

Testen Sie uns unverbindlich und kostenlos für zwei Wochen!

  • Lernen Sie uns kennen – wir bieten Ihnen zwei komplette Wochen telemedizinische Konsultation durch unsere Fachärztinnen und Fachärzte des Clinomic Telemedicine Center – ohne jeden Haken!
  • Keine Hardware-Installation notwendig: Wir liefern die komplette Hard-und Software und holen Sie auch unaufgefordert wieder ab
  • Inklusive Vor-Ort-Service: Wir begleiten die Testwochen mit einem Mitarbeiter auf Ihrer Station
  • Schnell: Vom Ersten Anruf bis zur erste Visite unter 2 Wochen!
  • Unbürokratisch: Keine IT-Integration für die Testwochen erforderlich.
  • Inkl. telemedizinischer Potentialanalyse: Erhalten Sie einen ausführlichen, individuellen Report zu Potentialen der telemdedizinischen Konsultation

100 % kostenlos

Plug & Play

Hardware kostenfrei

Support bei Fragen

Wer sind wir

Als Tochterunternehmen der Clinomic GmbH, wurde das Clinomic Telemedicine Center ins Leben gerufen, um die umfangreiche Expertise im Bereich Teleintensivmedizin durch regelmäßige Televisiten oder ad-hoc Abruf direkt ans Bett der erkrankten Person zu bringen. Mit dem Clinomic Telemedicine Center bieten wir Ihnen das telemedizinische Know-how, um Sie beim Aufbau eines erstklassigen Programms in jedem klinischen Fachbereich zu unterstützen.

Hört sich interessant an?

FAQ – Telemedizin in der Intensivmedizin

Die Intensivstationen in Deutschland versorgen mehr als 2 Millionen Patientinnen und Patienten jährlich, alleine ein Drittel der Patientinnen und Patienten werden in Universitätskliniken oder Häusern der maximalen Versorgungsstufe behandelt. Von den behandelten Personen erkranken ca. 11% an einer Blutvergiftug (Sepsis), die Sterberate bei einer solchen Erkrankung liegt im Krankenhaus bei über 50% und gehört somit zu der dritthäufigsten Todesursache in Deutschland mit 75.000 Todesfällen pro Jahr. Darüber hinaus entstehen bei der Behandlung einer Sepsis immense Behandlungskosten von bis zu 4,5 Milliarden Euro.  Es besteht ein Defizit an Fachkräften um eine bedarfsgerechte und flächendeckende Versorgung von Patientinnen und Patienten zu ermöglichen.

Um die Mortalität und Morbidität zu senken, ist eine 24/7 Besetzung der Intensivstationen durch Fachärztinnen und Fachärzte mit Zusatzqualifikationen in der Intensivmedizin vorteilhaft, durch den Mangel an Ärztinnen und Ärzten allerdings nicht umsetzbar. Zudem ist die wohnortnahe Versorgung von Patientinnen und Patienten zu Spezialzentren eine große Herausforderung. In den letzten 20 Jahren hat die telemedizinische Versorgung immer mehr an Bedeutung gewonnen: Eine Vielzahl von mono und multizentrischen Studien hat gezeigt, dass eine telemedizinische Vernetzung das Behandlungsergebnis verbessert.

Telekonsiliarische Beratung durch einen erfahrene Intensivmediziner:innen (Fachärztin oder Facharzt für Anästhesiologie mit z.B. Zusatzfachgebiet Intensivmedizin und mind. 5-jähriger Erfahrung in der Intensivmedizin an einer Klinik der Maximalversorgung). Unser Zentrum erfüllt alle notwendigen Qualitätsanforderungen des BGA-Beschlusses für die Durchführung der intensivmedizinischen Beratungsleistungen und interdisziplinären Fallkonferenzen für Patientinnen und Patienten anderer Krankenhäuser als Konsiliarleistungen.

Have more questions?

Kontaktieren Sie uns!

Mona – optimal für Ihre Telemedizin-Erfahrung

Das smarte Assistenzsystem am Patientenbett.

Mona kennenlernen

Mona – optimal für Ihre Telemedizin-Erfahrung

Das smarte Assistenzsystem am Patientenbett.

Mona kennenlernen

Mona – optimal für Ihre Telemedizin-Erfahrung

Das smarte Assistenzsystem am Patientenbett.

Mona kennenlernen